6. Februar 2018

Integrationserfahrungen im Ruhrgebiet – Erfolgsfaktoren und Innovationspotenziale

Am 16. Januar 2018 traf sich das Essener Forum letztmalig innerhalb des durch die Brost-Stiftung geförderten Forschungsprojektes „Wieviel Islam gehört zu Deutschland?“. Hauptthema waren dieses Mal […]
11. Januar 2018

Wir ignorieren Tellerränder

In unserem Jahrbuch 2017 blicken wir erneut auf ein erfolgreiches Förderjahr zurück. Einen Einblick in die wichtigsten Projekte, die wir einmalig oder über einen längeren Zeitraum […]
11. Januar 2018

Lebensläufe aus dem Ruhrgebiet – Eine audio-visuelle Lesung

Talal (Jg. 1967) aus Essen war Mathematikprofessor, in einem anderen Leben, im Irak. Heute hilft er Flüchtlingen. Haeng-Ja (Jg. 1947) aus Bochum isst mittlerweile manchmal morgens […]
11. Januar 2018

Ergebnisse des dreijährigen Forschungsprojekts zum Islam liegen vor

Nach dreijähriger Forschungsarbeit ging das Projekt‚“ „Wieviel Islam gehört zu Deutschland? Integrationserfahrungen junger und alter Menschen in einer säkular geprägten Gesellschaft am Beispiel des Ruhrgebiets“ im […]
5. Januar 2018

Der Abschied von der Kohle – „Glückauf Zukunft“

Um die Errungenschaften des Steinkohlebergbaus für die Region zu würdigen und zugleich Zeichen des Aufbruchs zu setzen, haben die RAG-Stiftung, die RAG Aktiengesellschaft und die Evonik […]