Spannende Begegnung mit kanadischer Tanzgruppe
1. September 2017
Größere Bühne – gleiches Stück – Fairness kennzeichnet Sozialpolitik heute
14. September 2017

Startschuss für Lit.RUHR

Kurze Einblicke in das Programm gewährte das Team um Lit.Ruhr in einer Pressekonferenz am 31. August. Erstmalig findet das Festival im Ruhrgebiet statt. Vom 4. bis 8. Oktober gibt es neben dem Erwachsenenprogramm auch Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Viel Prominenz ist dabei. Zur Auftakt-Gala am 4. Oktober in der Essener Philharmonie stehen Iris Berben, Christoph Maria Herbst, Kirsten Fuchs, Wladimir Kaminer, Max Mutzke und Bettina Böttinger auf der Bühne.

Weitere Veranstaltungsorte sind im Verlauf des Festivals Duisburg, die Zeche Bochum, das Orchesterzentrum Dortmund, das Fußballmuseum Dortmund, die Messe Essen, die Bibliothek Essen, das Museum Folkwang und die Villa Hügel in Essen. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

Fotos: © Heike Kandalowski, lit.RUHR

Kommentarfunktion deaktiviert.