19. September 2018

Nr. 15: Endhaltestelle Uhlenhorst

Wenn ich mit der 102 vom Mülheimer Hauptbahnhof bis zu meinem neuen Zuhause fahre, bin ich nach „Waldschlösschen“ die Einzige in der Bahn. „Wenne dort lebst”, […]
19. September 2018

Nr. 7: Barbie

Sie steht da mit ihrer Barbie, der ein Bein fehlt. Und ich sage mir: ein einbeiniger Kriegsveteran auf dem Schlachtfeld des Kinderzimmers, und schon bin ich […]
19. September 2018

Nr. 4: Hortensien

Auf dem Weg zur Essener Gruga nehme ich im Vorbeigehen diesen Pudel wahr, der mir aus einem Parterrefenster in einem Reihenhaus ins Auge springt. Die Häuser […]
19. September 2018

Nr. 3: Nixenzeitrechnung

Plötzlich sehe ich in der Schlange vor den Kassen des Gruga-Freibads diese drei Nixen. Ich frage die Mutter, ob ich ihre Töchter fotografieren darf. Stieftochter, Tochter […]

Stadtschreiber(in) Ruhr auf Facebook

Folgen Sie uns