5. Juli 2017

Soziales Engagement im Wandel

  Innerhalb der Kooperation der durch die Brost-Stiftung geförderten Forschungsprojekte „Soziales Engagement im Ruhrgebiet“ und „Wieviel Islam gehört zu Deutschland?“ gab es am 4. Juli einen […]
28. Juni 2017

Lichtmaschine bewegt sich wieder

Sieben Meter hoch ist die „Lichtmaschine“ des Krefelder Kinetik-Künstlers Adolf Luther. Sie wurde 1970 in Gelsenkirchen enthüllt. Wie alle im Rahmen des Projekts „Public Art Ruhr“ […]
22. Juni 2017

Diskussion zum Grundgesetz als Werteordnung im „Einwanderungsland“ Deutschland

Diskussion zum Grundgesetz als Werteordnung im „Einwanderungsland“ Deutschland Wie verhält es sich mit den im Grundgesetz verankerten Werten unter Berücksichtigung der Einwanderungskultur in Deutschland? Ist das […]
21. Juni 2017

Mit „klassischem Handwerkszeug“ gegen Fake News und Medienverdrossenheit

Wie können Politiker und Journalisten effektiv auf Phänomene wie Fake News, Social Bots oder den Lügenpresse-Vorwurf reagieren? Welche neuen Formate bewähren sich in Wahlkampfzeiten und wie […]
22. Mai 2017

Experten-Diskussion zum Thema „Wahlkampf in Zeiten der Medienverdrossenheit“

Am 21. Juni diskutieren Experten zum Thema „Wahlkampf in Zeiten der Medienverdrossenheit“ – öffentliche Veranstaltung Im Rahmen der Kooperation zum Forschungsprojekt „Kommunikationsstress im Ruhrgebiet: Die Gesprächsstörung […]